Die Vereinssportseiten für Hamburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Hockey
Inline Hockey
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tennis: (Deutscher Tennis Bund)
 
HEAD German Masters Series

Hamburg - Bei den vom 2. bis 9. November 2008 stattfinden ITF Büschl Open steht Kristina Barrois auf Platz drei der Setzliste. Sie ist damit die erste von insgesamt sechs Deutschen im Hauptfeld des Damenturniers der HEAD German Masters Series, das beim TC Ismaning ausgetragen wird. Seit ihrem Gewinn des Doppeltitels bei den Büschl Open 2007 konnte sie fast 100 Plätze in der Weltrangliste empor klettern. Ihre damalige Partnerin, Julia Görges, eine der größten deutschen Nachwuchshoffnungen, wird genauso am Start sein (Setzliste Platz 5) wie Julia Schruff (Setzliste Platz 8), die letztes Jahr noch auf Platz 50 der Weltrangliste stand. Erstmals seit Jahren wird mit Yvonne Meusburger aus Österreich auch eine Spielerin aus den Top 100 der Welt in Bayern bei einem Turnier aufschlagen. Sie war bei allen vier Grand Slam Turnieren des Jahres erfolgreich am Start und wird die Setzliste bei der mit 50.000 US-Dollar dotierten Veranstaltung anführen. Auf Platz zwei der Setzliste folgt mit der Belgierin Kirsten Flipkens eine zweifache Junioren Grand Slam Siegerin. Sowohl in Wimbledon als auch bei den US Open konnte sie die Titel erringen. Zwei weitere deutsche Spielerinnen werden mit Spannung erwartet. Beide sind durch schwere Verletzung bzw. Erkrankung bei ihrem steilen Weg nach oben, der sie Anfang des Jahres schon unter die Top 100 der Welt geführt hatte, gebremst worden. Andrea Petkovic hatte sich bei den Australian Open Anfang 2008 einen Kreuzbandriss zugezogen. Noch schlimmer hatte es Tatjana Malek erwischt: Beim WTA-Turnier in Indian Wells erlitt sie eine lebensbedrohliche Lungenembolie. Beide Spielerinnen sind nun wieder völlig auskuriert und können dank einer Wildcard von Fed Cup Chefin Barbara Rittner direkt im Hauptfeld antreten. Die wohl prominenteste Spielerin folgt allerdings erst ganz am Ende des Hauptfeldes mit Weltranglistenplatz 175: die Australierin Jelena Dokic. Vor wenigen Jahren noch die Nummer vier der Welt und Halbfinalistin in Wimbledon hat sich die 25jährige nach zahlreichen privaten und gesundheitlichen Rückschlägen in diesem Jahr um über 1000 Plätze auf der Weltrangliste verbessert und will ihr steiles Comeback in Ismaning fortsetzen. Aber nicht nur im Hauptfeld, das am Dienstag, dem 04.11. beginnt und mit dem Finale am Sonntag, 09.11. endet, werden hervorragende Spielerinnen erwartet, sondern auch schon in der Qualifikation. Am Sonntag, 02.11. und Montag, 03.11. spielen insgesamt 32 Spielerinnen um die noch vier freien Plätze im Hauptfeld. Prominentester Name hier ist die Holländerin Michaella Krajicek. Die Schwester des Wimbledonsiegers Richard Krajicek hat bereits ein Junioren Grand Slam Turnier gewonnen und stand Anfang des Jahres vor einer Verletzung bereits auf Platz 30 der Welt. Auch einige deutsche Spielerinnen werden in der Qualifikation zu sehen sein, darunter auch die bayerische Elite mit Carmen Klaschka, Angelika Rösch und Lena Hofmann. Den Zeitplan der Spiele und alle Informationen zum Turnier sowie zum Rahmenprogramm findet man immer aktuell unter http://www.weltranglistenturnier.de/.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 17815 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.10.2008, 08:23 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 26.10. (Deutscher Tennis Bund)
JOOLA European Nations League 1. Finale Damen und Herren
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
HEAD startet neue Trainer Initiative
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
Rackethlon-WM 2008 in Fürth
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
Erfolgreiche Woche für Emmrich in Pretoria
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
Grönefeld verpasst in Luxemburg das Viertelfinale
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
Klaschka in Saguenay zweimal im Halbfinale
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
St. Petersburg: Viertelfinal-Aus für Zverev und Schüttler
- 28.10. (Deutscher Tennis Bund)
Finalniederlage für deutsches Doppel in Basel
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin errang Lars Riedel die Olympische Goldmedille 1996 in Atlanta?
Diskuswurf
Kugelstossen
Speerwurf
Hammerwurf
  Das Aktuelle Zitat
Helmut Schulte
Das Runde muss ins Eckige.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018