Die Vereinssportseiten für Hamburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Hockey
Inline Hockey
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Ahrensburger TSV)
 
Zum vierten Mal mit einem Tor verloren

Nach großem Kampf standen die Hamburg-Liga-Handballer des Ahrensburger TSV am Ende wieder ohne Punkte da. Die furiose Aufholjagd des Teams von Trainer Michael Repky, das nach Sieben-Tore-Rückstand vier Minuten vor dem Abpfiff den Ausgleich erzielte, wurde nicht belohnt. Bereits zum vierten Mal verloren die Stormarner bei der 32:33 (19:22)-Niederlage gegen die SG Hamburg-Nord II mit nur einem Tor und stehen nach acht Spieltagen weiterhin ohne Punkt da. "Wir haben toll gekämpft", lobte Repky sein Team trotzdem. "So müssen wir weiterspielen."

Nachdem der ATSV zu Beginn drei Mal in Führung gehen konnte, lief er ab der fünften Minute ständig einem Rückstand hinterher. Dieser wuchs nach der Pause bis auf 21:28 an (41. Minute). Doch die Schlossstädter gaben niemals auf. Tor um Tor kämpften sich die Gastgeber wieder heran und schafften vier Minuten vor dem Abpfiff erstmals wieder den Ausgleich zum 31:31. Hamburg-Nord legte ein weiteres Mal vor, doch der ATSV glich erneut aus. Zehn Sekunden vor Ende trafen die Gäste zum 32:33. Trotzdem blieb der Repky-Sieben noch genügend Zeit für den Ausgleich. Als ein Gästespieler nach dem schnellen Anstoß mit einem Foul versuchte, das Spiel zu unterbrechen und so den Sieg zu retten, pfiffen die Unparteiischen sofort ab und zeigten die Rote Karte, anstatt den noch laufenden schnellen Angriff des ATSV zunächst weiterlaufen zu lassen. So wurde den Hausherren die Chance genommen, gegen die noch nicht komplett sortierte Abwehr der Gäste noch den Ausgleich zu erzielen. In den verbleibenden acht Sekunden schafften es die Hausherren dann nicht mehr, doch noch einen Punkt zu retten.

Aufstellung Ahrensburg (Tore/Siebenmeter): Christian Lamprecht - Felix Heilmann (8), Markus Fraikin (8/2), Philipp Haaks (5), Philipp Lamprecht (5/4), Mario Reuter (3), Florian Bleyl (2), Danny Farell (1), Christian Cornehl, Heiko Siems, Norbert Schrader, Jonas Grunwald.

Hamburg-Nord II: Lucas Neitsch, Christian Heier - Tim Mauersberger (7/7), Kolja Jessen, Mats Petersen (je 5), Stephan Finnberg, Alexander Hennings (4), Tim Michael Joecks (3), Tobias Nick (2), Hendrik Begerow, Sebastian Brauer, Andreas Feindt (je 1), Andreas Finnberg, Tobias Meyer).

Schiedsrichter: Manfred Bülow, Meik Heitland (HT Norderstedt, SG Altona).

Zeitstrafen: 6:2 (Heilmann 16., Reuter 24., 48., Cornehl 38., 38., Bleyl 48. - Nick 41., Joecks 53.).

Rote Karte: Hennings (Hamburg-Nord, 60.).

Siebenmeter: 7/7 : 7/6 (Fraikin scheitert an Neitsch).

Spielverlauf: 1:0 (2. Minute), 3:2 (4.), 3:6 (7.), 8:11 (14.), 10:11 (15.), 18:19 (26.), 18:21 (28.), 19:22 (30.) - 19:24 (34.), 21:25 (38.), 21:28 (41.), 24:28 (43.), 25:30 (45.), 27:30 (47.), 27:31 (50.), 31:31 (56.), 31:32 (58.), 32:32 (58.), 32:33 (60.).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 41617 mal abgerufen!
Autor: mafr
Artikel vom 17.11.2014, 13:16 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 23.03. (Ahrensburger TSV)
Die Luft ist raus
- 03.03. (Ahrensburger TSV)
Im vorletzten Heimspiel der erste Heimsieg
- 23.02. (Ahrensburger TSV)
Nur 45 Minuten mitgehalten
- 16.02. (Ahrensburger TSV)
Abstieg endgültig besiegelt
- 09.02. (Ahrensburger TSV)
Schlechte Leistung wird bestraft
- 19.01. (Ahrensburger TSV)
Verloren, aber Gegner geärgert
- 12.01. (Ahrensburger TSV)
Erster Punkt gegen den Tabellendritten
- 24.11. (Ahrensburger TSV)
Acht-Tore-Pleite mit acht Feldspielern
  Gewinnspiel
Wie oft darf bei einer Biathlonstaffel nachgeladen werden, wenn man nicht alle Scheiben getroffen hat?
1 mal
kein mal
2 mal
3 mal
  Das Aktuelle Zitat
Peter Neururer
Wenn wir ein Quiz machen würden unter den Trainern in Deutschland, wer am meisten Ahnung hat von Trainingslehre, Psychologie, und der Trainer mit den besten Ergebnissen kriegt den besten Klub - dann wäre ich bald bei Real Madrid.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018