Die Vereinssportseiten für Hamburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Hockey
Inline Hockey
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Ahrensburger TSV)
 
Schlechte Leistung wird bestraft

Den Hamburg-Liga-Handballern des Ahrensburger TSV ist es nicht gelungen, den Schwung aus dem ersten Saisonsieg in Barmbek letzte Woche in die Partie gegen den TSV Ellerbek II mitzunehmen. Der Tabellenletzte verlor nach schwacher Leistung zu Hause mit 26:29 (13:12). "Wir haben so viele tolle Spiele gemacht, und ausgerechnet jetzt liefern wir eine so schlechte Leistung ab", ärgerte sich Trainer Michael Repky.

Die Stormarner, die neben den verletzten Mario Reuter und Florian Bleyl auch auf die privat verhinderten Felix Heilmann und Tobias Lüthke verzichten mussten, begannen gut und lagen schnell mit 3:1 vorne. Doch dann riss der Faden, auch weil der ATSV bereits in der ersten Hälfte vier Zeitstrafen kassierte. Ellerbek drehte das Spiel und ging selbst mit 9:7 in Führung. Erst in den letzten Minuten der ersten Hälfte kämpften sich die Repky-Schützlinge wieder heran und führten zur Pause sogar knapp.

Nach dem Wechsel erhöhten die Schlossstädter noch zwei Mal auf 14:12 und 15:13, kassierten dann aber drei Treffer in Folge zum 15:16 und später noch einmal vom 19:19 zum 19:22 (45. Minute). Vor allem weil der ATSV nun in der Abwehr schlecht stand, erhöhte Ellerbek später sogar auf 28:22 (56.). Viel zu spät kämpften sich die Ahrensburger mit einem 4:0-Lauf noch einmal auf 26:28 heran. An der insgesamt verdienten Niederlage gegen keinesfalls überragende Gäste konnte das jedoch nichts mehr ändern.

Bereits am kommenden Sonntag (17 Uhr, Heimgartenhalle) folgt das nächste Heimspiel gegen die ebenfalls noch abstiegsgefährdete HSG Pinnau.

Aufstellung Ahrensburg (Tore/Siebenmeter): Christian Lamprecht, Dennis Juckel - Markus Fraikin (6), Fabian Paulsen (4/3), Philipp Lamprecht (4/2), Joschka Grunwald (3), Philipp Haaks, Heiko Siems, Danny Farell, Waldemar Arndt (je 2), Christian Cornehl (1), Norbert Schrader, Kevin Schmidt, Marco Reuter.

Ellerbek: Marcos Luarte Correas, Sebastian Voß - Jesko Semmelhack (6), Yannick Giles (6/2), Fabian Trox (5), Tobias Wichmann (4/1), Dimitrij Propp (3), Hauke Kruse, Felix Albrecht (je 2), Rouven Alimi (1), Nils Brämer, Finn Julian Stüben, Sebastian Strahl.

Zeitstrafen: 6:2 (Haaks 8., Siems 11., 18., Paulsen 26., 41., P. Lamprecht 53. - Albrecht 31., Brämer 43.)

Rote Karte: Stüben (Ellerbek, 58., Foul bei Tempogegenstoß).

Siebenmeter: 6/5 : 5:3 (Fraikin gegen Luarte Correas an die Latte - Juckel pariert gegen Giles, Wichmann gegen Lamprecht an die Latte).

Spielverlauf: 1:0 (3. Minute), 1:1 (4.), 3:1 (9.), 3:4 (11.), 5:4 (13.), 5:6 (17.), 6:8 (19.), 7:9 (21.), 8:10 (24.), 10:10 (25.), 11:12 (27.), 13:12 (30.) - 14:12 (31.), 15:13 (32.), 15:16 (36.), 19:19 (43.), 19:22 (45.), 20:24 (48.), 21:24 (49.), 21:26 (51.), 22:26 (52.), 22:28 (56.), 26:28 (59.), 26:29 (60.).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 37570 mal abgerufen!
Autor: mafr
Artikel vom 09.02.2015, 14:52 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 23.03. (Ahrensburger TSV)
Die Luft ist raus
- 03.03. (Ahrensburger TSV)
Im vorletzten Heimspiel der erste Heimsieg
- 23.02. (Ahrensburger TSV)
Nur 45 Minuten mitgehalten
- 16.02. (Ahrensburger TSV)
Abstieg endgültig besiegelt
- 19.01. (Ahrensburger TSV)
Verloren, aber Gegner geärgert
- 12.01. (Ahrensburger TSV)
Erster Punkt gegen den Tabellendritten
- 24.11. (Ahrensburger TSV)
Acht-Tore-Pleite mit acht Feldspielern
- 17.11. (Ahrensburger TSV)
Zum vierten Mal mit einem Tor verloren
  Gewinnspiel
Wer ist der erfolgreichste Eishockeyspieler aller Zeiten?
Steve Yzerman
Mario Lemieux
Jaromir Jagr
Wayne Gretzky
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018