Die Vereinssportseiten für Hamburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Hockey
Inline Hockey
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Ahrensburger TSV)
 
Abstieg endgültig besiegelt

Die Hamburg-Liga-Handballer des Ahrensburger TSV hatten zwar selbst den Klassenerhalt schon längst abgeschrieben. Doch nun führt auch rechnerisch am Abstieg nichts mehr vorbei. Nach der 34:38 (17:20)-Heimniederlage gegen die HSG Pinnau hat das Team von Trainer Michael Repky neun Punkte Rückstand auf Rang zehn bei nur noch vier ausstehenden Partien. Die Schlossstädter müssen also endgültig nach nur einem Jahr zurück in die Landesliga.

Lediglich elf Spieler konnte Repky noch aufbieten, von denen auch noch mehrere nach fiebrigen Erkältungen stark angeschlagen in die Begegnung gingen. Und so konnte der Coach keinen einzigen seiner eigentlichen drei Regisseure Danny Farell (krank), Mario Reuter (Schulter) und Joschka Grunwald (paralleles Spiel mit den ATSV-Fußballern) aufbieten. Von Anfang an taten sich die Stormarner deshalb schwer, auch weil sie gegen die sehr offensive Abwehr der HSG zu wenige Lösungen fanden und zudem auch noch übermäßig oft mit besten Gelegenheiten im Abschluss scheiterten. Nach schnellem 1:4-Rückstand blieb der ATSV dann allerdings dran und konnte zwischenzeitlich immer wieder auf ein Tor verkürzen. Nach dem 17:18 kassierte die Repky-Sieben allerdings noch zwei schnelle Gegentore zum 17:20-Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel enteilten die Gäste zunächst auf 22:17, aber die Ahrensburger kämpften nun und schafften nach 42 Minuten gegen die in der Abwehr nun defensiver agierende HSG sogar den Ausgleich zum 27:27. Der Aufwind währte allerdings nicht lange. Sieben Gegentreffer in Serie zum 27:34 und insgesamt neun Minuten ohne eigenes Tor besiegelten schließlich die Niederlage und den Abstieg des ATSV endgültig.

Aufstellung Ahrensburg (Tore/Siebenmeter): Christian Lamprecht - Felix Heilmann (7), Philipp Haaks, Heiko Siems (je 6), Philipp Lamprecht (4), Markus Fraikin (4/2), Florian Bleyl (3), Norbert Schrader (2), Tobias Lüthke, Marco Reuter (je 1), Waldemar Arndt.

Pinnau: Mario Simonsen, Malte Hoeft - Jannik Biehl (19/4), Julian Biehl (8/2), Dennis Vogt, Hendrik Fröhlich (je 3), Pascal Kühl, Tore Wiechers, Marvin Thaler, Tim Seltmann, Carsten Schmidt (je 1), Philipp Timm, Thomas Winkler, Tim Meylahn.

Zeitstrafen: 5:2 (Siems 9., Haaks 19., P. Lamprecht 20., Arndt 23., 23. - Fröhlich 5., Vogt 25.)

Siebenmeter: 2/2 : 8:6 (Lamprecht pariert gegen Ju. Biehl und Ja. Biehl).

Spielverlauf: 0:1 (1. Minute), 1:1 (1.), 1:4 (3.), 3:4 (5.), 7:10 (15.), 9:10 (17.), 9:12 (19.), 12:15 (24.), 14:15 (25.), 17:18 (29.), 17:20 (30.) - 17:22 (31.), 20:22 (33.), 20:24 (35.), 22:24 (36.), 24:25 (38.), 24:27 (39.), 27:27 (42.), 27:34 (50.), 29:34 (51.), 29:36 (53.), 31:36 (55.), 31:37 (56.), 33:37 (57.), 33:38 (60.), 34:38 (60.).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 33240 mal abgerufen!
Autor: mafr
Artikel vom 16.02.2015, 10:48 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 23.03. (Ahrensburger TSV)
Die Luft ist raus
- 03.03. (Ahrensburger TSV)
Im vorletzten Heimspiel der erste Heimsieg
- 23.02. (Ahrensburger TSV)
Nur 45 Minuten mitgehalten
- 09.02. (Ahrensburger TSV)
Schlechte Leistung wird bestraft
- 19.01. (Ahrensburger TSV)
Verloren, aber Gegner geärgert
- 12.01. (Ahrensburger TSV)
Erster Punkt gegen den Tabellendritten
- 24.11. (Ahrensburger TSV)
Acht-Tore-Pleite mit acht Feldspielern
- 17.11. (Ahrensburger TSV)
Zum vierten Mal mit einem Tor verloren
  Gewinnspiel
Wo findet der letzte Wettbewerb der Vierschanzentournee statt?


In Bischofshofen
In Garmisch Partenkirchen
In Oberstdorf
In Innsbruck
  Das Aktuelle Zitat
Fritz Walter
Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018