Die Vereinssportseiten für Hamburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Hockey
Inline Hockey
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rollkunstlauf: (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
 
Sarah Bergmann ist Hamburger Meisterin

Die 18-jährige Sarah Bergmann vom ERV Bergedorf ist neue Hamburger Meisterin im Rollkunstlaufen. Die Bergedorfer Rollkunstläufer konnten außerdem sechs weitere Titel bei den insgesamt 13 ausgeschriebenen Kürwettbewerben gewinnen. Trotzdem blieb der Jubel beim ERVB bescheiden: "Es fehlt gerade in den Spitzenwettbewerben die Konkurrenz", so Pressesprecher Dr. Rainer Kayser, "und Titelgewinne ohne Konkurrenz sind für unsere Läuferinnen natürlich nicht allzu befriedigend."

Außer dem ERVB bieten derzeit nur noch zwei weitere Hamburger Vereine - der Altonaer SV und der Hamburger EV - die Disziplin Rollkunstlaufen an. Zusammen bringen diese beiden Vereine aber nur so viele Sportler an den Start, wie die Bergedorfer allein.

So siegten am Samstag bei den Hamburger Meisterschaften in der Sporthalle Binnenfeldredder in Lohbrügge die drei ERVB-Läuferinnen Sarah Bergmann, Alexandra Donarski (16) und Denise Hartwig (11) in den Wettbewerben Meisterklasse, Jugend und Schüler B jeweils im Alleingang. Bergmann ließ sich insbesondere in ihrer langen Kür zur Musik "Fire on Ice" trotzdem nicht lumpen und präsentierte neben rasanten Pirouetten zwei wunderschöne Doppelaxel und einen Dreifach-Salchow in der Kombination. Dafür kassierte sie dann auch Wertungen von bis zu 9,3 - nahe an der Traumnote 10,0.

Im Wettbewerb Schüler C Mädchen gab es zwar Konkurrenz, aber sie war vereinsintern: Hier kämpften fünf Läuferinnen aus Bergedorf um den Titel. Dabei setzte sich Jacqueline Kayser (16) gegenüber Ronja Reinke (13) und Michelle Kayser (13) durch. Bei den Schüler C Jungen musste sich dagegen der Bergedorfer Steven Zurbrüggen (12) gegen William Seibel vom Hamburger EV geschlagen geben.

Richtig spannend wurde es dann in den Breitensportwettbewerben. Hier konnten die Bergedorfer drei Siege über die Hamburger Konkurrenz feiern: Bei den Figurenläufern siegte Vanessa Huk (11), bei den Freiläufern (Gruppe 1) Tamarica Puppe (9) und bei den Freiläufern (Gruppe 2) Julia Pinekenstein (11).

Sarah Bergmann, Alexandra Donarski und Denise Hartwig starten am kommenden Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften in Bützow bei Güstrow. Und dort wird es richtige Konkurrenz geben.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 16584 mal abgerufen!
Autor: raka
Artikel vom 27.06.2005, 14:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5499 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 11.10. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Sarah Bergmann startet in Italien
- 26.09. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Kunst auf Rollen in Bergedorf
- 20.06. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Hamburger Meisterschaften der Rollkunstläufer
- 26.04. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Schaulaufen im Bergedorfer Schlosspark
- 18.04. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Erfolgreicher Saisonstart in Dänemark
- 14.04. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Rollkunstlauf: Auf nach Dänemark
- 07.04. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Jetzt einsteigen: Rollkunstlauf-Anfängergruppe in Bergedorf
- 06.01. (Eis- und Rollsportverein Bergedorf e.V.)
Inline-Freizeitspaß auch für Erwachsene
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Zehnkämpfer und ehemaliger Weltrekordler wurde bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul wegen vier Fehlstarts in der ersten Disziplin, dem 100 m-Lauf, disqualifiziert?


Guido Kratschmer
Jürgen Hingsen
Stefan Schmid
Siegfried Wentz
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer (auf die Frage: Wie ist denn ihre Prognose?)
Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018